05. August 2020 - Jonny Glut

Jonny Glut - Der Name ist Programm.
Im Rahmen der Biosphären-Konzerte tritt Jonny Glut gemeinsam mit Gisela Fischer auf. 

Er gehört zu denen, die das Meer besingen. Weil seine Musik aber auch dem Country zugewandt ist, wird sie gerne als Waterkantry bezeichnet. 

Sein Schwerpunkt sind die „Stories“ und die eigenen Songs.

Künstler, die ihn in seinem Schaffen inspirieren sind unter anderen J.Ringelnatz, Fritz Grasshoff, Hans Albers, Udo Lindenberg, Rio Reiser, Jimi Hendrix, ACDC und Hannes Flessner. Auch die Dichter Blaise Cendrars und Jack Kerouac haben Einfluss auf seine Songs.
Jonny Gluts Musik ist Folksmusik im weiteren Sinne. Sein Publikum ist sehr gemischt, seine Anhängerschaft ist sowohl jung als auch älter und geht quer durch alle Schichten.
Vielfältig ist also sowohl sein Programm als auch seine Fangemeinschaft.

Location

  • 19.00 Uhr - Einlass auf dem Gulfhof Friedrichsgroden
    Sie zahlen Ihren persönlichen Eintrittspreis für das Sitzkonzert mit Jonny Glut und Gisela Fischer.
  • Begüßung und Einstimmung zum Sitzkonzert
  • 1. Teil Konzert - Jonny Glut und Gisela Fischer
    45 Minuten Live-Musik von zwei echten Unikaten der Region
  • Pause 
    Die Informationsstände der Nationalparkverwaltung und der Nationalpark- und Biosphärenpartner sind für Sie bereit. Getränke und Snacks holt ihr euch an den entsprechenden SB-Stationen selbst ab.
  • 2. Teil Konzert - Jonny Glut und Gisela Fischer
    45 Minuten Live-Musik von zwei echten Unikaten der Region